Weltraum

Entdecke das Universum.

Eine faszinierende Kollektion an Bildern spezialisierter Astro- und Weltraum-Fotografen, führender Observatorien und Weltraum-Organisationen inklusive der NASA erwartet Sie. Daneben finden Sie eine faszinierende Videokollektion zu den Themen Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt, die atemberaubende Vorgänge im Weltraum zeigen.

Unendliche Weiten

Unser Sonnensystem

Unser Sonnensystem

Seit 1977 erkunden die beiden Voyager-Raumsonden die unendlichen Weiten des Weltalls. Wir nehmen Sie mit auf eine unglaubliche Entdeckungstour zu den Tiefen unseres Sonnensystems und zeigen Ihnen Aufnahmen und Illustrationen der Sonne, unserer Nachbarplaneten und deren Satelliten.

Zur Bildauswahl ›
Größen und Weiten

Größen und Weiten

Es ist schwer, die wahre Größe des Weltalls zu begreifen. Dieses Filmset verwendet Material, welches hilft, die Größen, Positionen und Zeiten des ehrfürchtigen Kosmos zu visualisieren.

Zur Bildauswahl ›
Aurora borealis

Aurora borealis

Wunderschön und geheimnisvoll leuchten sie vor allem über den Nordhimmeln. Bekannt sind sie auch unter den Namen Nordlichter und Polarlichter – lassen Sie sich beeindrucken.

Zur Bildauswahl ›
Galaxien

Galaxien

Hightech Teleskope, wie das Hubble-Weltraumteleskop, zeigen die phantastischen Welten weit entfernter Galaxien.

Zur Bildauswahl ›
Weitere Themen
weniger anzeigen

Himmelskörper

Tag der Sonne

Tag der Sonne

Der 3. Mai ist der Internationale Tag der Sonne. In der anschließenden Aktionswoche wird die Sonne jedes Jahr als Energielieferant gewürdigt. Viele Länder informieren in dieser Woche in speziellen Aktionen gezielt über die Varianten der Energieversorgung durch erneuerbare Energien, vor allem über die Solarenergie.

Zur Bildauswahl ›
Der Jupiter

Der Jupiter

Mit seinem typischen Erscheinungsbild – den Querringen, die an Marmor erinnern – ist der schwerste und größte Planet unseres Sonnensystems unter dem Namen Jupiter bekannt. Dieser Himmelskörper zählt zu den vier hellsten am Firmament. Bei Nacht kann er von der Erde aus sogar mit dem bloßen Auge betrachtet werden.

Zur Bildauswahl ›
Die Reise zum Mond

Die Reise zum Mond

1969 betraten die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin im Zuge der Apollo 11 Mission den Mond. Dieses bahnbrechende Ereignis inspiriert noch heute die Menschheit, daher werden auch zukünftig von aufwändigen Expeditionen aufschlussreiche Erkenntnisse erwartet. In jüngster Vergangenheit haben auch China und Indien Sonden zum Mond entsandt.

Zur Bildauswahl ›
Der Mars

Der Mars

Der Mars ist, von der Sonne aus gezählt, der vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde. Er zählt zu den erdähnlichen Planeten.

Zur Bildauswahl ›
Weitere Themen
weniger anzeigen

Technologie & Wissenschaft

Das Hubble Teleskop

Das Hubble Teleskop

Im April 1990 wurde das Hubble-Weltraumteleskop im Rahmen einer Space-Shuttle-Mission in die Erdumlaufbahn ausgesetzt. Benannt nach dem Astronomen Edwin Powell Hubble, war es das erste wissenschaftliche Teleskop, welches gemeinsam von der NASA und der ESA entwickelt wurde, um eine höchstmögliche Auflösung bei Aufnahmen zu erreichen.

Zur Bildauswahl ›
Start der Wostock 1

Start der Wostock 1

Als erste bemannte Raumfahrt der Geschichte startete am 12. April 1961 das Raumschiff Wostock 1 von Kasachstan aus in den Weltraum. Yuri Gagarin war somit der erste Mensch im All. Der spektakuläre Flug dauerte vom Raketenstart bis zur Landung - inklusive einer Umkreisung der Erde - exakt eine Stunde und 48 Minuten.

Zur Bildauswahl ›
International Space Station

International Space Station

Die Internationale Raumstation, meist kurz als ISS benannt, wird seit 1998 immer weiter ausgebaut und ist kontinuierlich bemannt. Als derzeit größtes, von Menschenhand erschaffene, Objekt in der Erdumlaufbahn, wird sie in internationaler Kooperation von 16 Staaten betrieben.

Zur Bildauswahl ›
Weitere Themen
weniger anzeigen

Keywords