Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Unsere Partner für Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen. Unter dem Link Mehr erfahren und Einstellungen können Sie weitere Informationen erhalten und die Datenschutz-Einstellungen jederzeit ändern. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.

Pflanzen

Blühende botanische Portraits.

Tauchen Sie ein in eine unermessliche Vielfalt an Blumen- und Pflanzenbildern von führenden Blumenfotografen und leidenschaftlichen Hobbygärtnern, die das gesamte Spektrum von Blumen, Pflanzen und Garten abdecken und in unseren Videos können Sie nicht nur die Schönhiet unserer Flora bewundern, sondern auch ihre Vergänglichkeit erleben.

Stoffwechselphysiologie

Photosynthese

Photosynthese

Der Prozess der Umwandlung von Wasser und Kohlenstoffdioxid in Glucose und Sauerstoff unter dem Einfluss von Strahlungsenergie und mithilfe des Chlorophylls.

Zur Bildauswahl ›
Gasaustausch

Gasaustausch

Gasaustausch ist ein Vorgang, bei dem Gase (z. B. Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid) durch Membranen hindurchgelangen. Der Gasaustausch beruht auf der Grundlage physikalischer Vorgänge.

Zur Bildauswahl ›
Wassertransport

Wassertransport

Pflanzen nehmen über ihre Wurzeln Wasser und Mineralstoffe auf, über die Leitgefäße im Xylem weiterleiten und das Wasser durch Transpiration über die Schließzellen an der Unterseite der Blätter als Dampf abgeben.

Zur Bildauswahl ›
Weitere Themen
weniger anzeigen

Pflanzenphysiologie

Fortpflanzung

Fortpflanzung

Die Vermehrung bei Pflanzen erfolgt entweder sexuell über Bestäubung und Befruchtung oder asexuell über vegetative Fortpflanzung.

Zur Bildauswahl ›
Ökophysiologie

Ökophysiologie

die Ökophysiologie setzt sich mit der Funktionsweise von Pflanzen im Zusammenhang mit den Bedingungen der Lebensräume (Biotop) in den Ökosystemen auseinander.

Zur Bildauswahl ›
Interaktion mit Organismen

Interaktion mit Organismen

Pflanzen können mit Vertretern von praktisch allen anderen Organismengruppen physiologische Interaktionen eingehen. Diese habe sich bereits sehr früh während der Entwicklung der Landpflanzen herausgebildet.

Zur Bildauswahl ›
Weitere Themen
weniger anzeigen

Aufnahmetechniken

Röntgen

Röntgen

X-Ray - Diese Fotografie bietet mittels digitaler Röntgen-Technik und kunstvoller Bildbearbeitung einen neuartigen Einblick ins Innere von Pflanzen.

Zur Bildauswahl ›
Lichtmikroskop

Lichtmikroskop

Tag für Tag begegnen uns die verschiedensten Pflanzen, unter dem Mikroskop offenbart sich jedoch die atemberaubende Komplexität dieser Lebewesen.

Zur Bildauswahl ›
Rasterelektronenmikroskop

Rasterelektronenmikroskop

Als Rasterelektronenmikroskop (REM) bezeichnet man ein Elektronenmikroskop, bei dem ein Elektronenstrahl in einem bestimmten Muster über das vergrößert abzubildende Objekt geführt wird und Wechselwirkungen der Elektronen mit dem Objekt zur Erzeugung eines Bildes des Objekts genutzt werden

Zur Bildauswahl ›
Transmissionselektronenmikroskop

Transmissionselektronenmikroskop

Die Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) ist eine Betriebsart für Elektronenmikroskope, die eine direkte Abbildung von Objekten mithilfe von Elektronenstrahlen ermöglicht.

Zur Bildauswahl ›
Weitere Themen
weniger anzeigen

Keywords